Zum Gedenken an Susanne Wiigh-Mäsak

Susanne Wiigh-Mäsak

susanne-amb-flors-grogues_marc-blancsusanne-in-memorandum_marc-blanc

Dieser Abschnitt ist ein ganz besonderer. Es ist eine bescheidene Hommage an unsere geschätzte Freundin, Kollegin, Ehefrau und Gründerin von Promessa, Susanne Wiigh-Mäsak, die am 1. September 2020 in ihrem Heimatland Schweden verstorben ist. Im letzten Jahr bekämpfte Susanne Wiigh-Mäsak den Krebs, allerdings mit ihrem üblichen Positivismus und immer mit Worten der Ermutigung für andere.

Über Susanne 

Susanne wurde am 9. August 1956 in Göteborg, Schweden, geboren. Schon als Kind interessierte sie sich für Pflanzen, und als Erwachsene wurde das Gärtnern zu einer Leidenschaft, während das Kompostieren zu einem wesentlichen Teil des Hobbys wurde, und so wurde der organische Lebenskreislauf zu einer natürlichen Praxis. Dieses Verhalten war sicherlich eine Art Vermächtnis ihres Vaters, der auf seine Weise die Regel praktizierte und anwandte, die offensichtlich richtigen Dinge zu tun, wenn niemand anderes als das gute Beispiel erschien. Susannes Mutter ermutigte Susanne immer mit Lob, indem sie ihr sagte, dass sie alles, was sie auf sich nimmt, bewältigen werde. Deshalb fühlte sich Susanne immer qualifiziert in ihrer Mission, u.a. begann sie damit, Menschen über aerobe Kompostierung zu schulen – Susanne vermarktete sogar eine selbst entworfene Komposttonne.

Vor fast 25 Jahren (Mitte der 90er Jahre) wurde Susanne klar, was ihre Lebensaufgabe sein würde. Als Biologin (BA i videnskab, biologi fra Göteborgs universitet) sie die Wissenschaft hinter der organischen Zersetzung, den organischen Lebenskreislauf, und auf intelligente Weise verknüpfte sie ihr Wissen innerhalb der Biologie mit der Bestattungsindustrie. Sie erkannte, dass unser Körper, sobald wir unser Leben beendet hatten, nichts anderes mehr ist als organische Materie, und so konnte sie die Gelegenheit nicht ungenutzt verstreichen lassen, etwas wirklich Gutes für die Umwelt, die Gesellschaft und den Einzelnen zu tun, indem sie der Bestattungsindustrie dabei half, den bevorzugten Kreis des organischen Lebens in der Natur wirklich zu verstehen und sich daran zu halten, so wie es beabsichtigt war – und so deutlich von unseren individuellen Gedanken über unsere Seele getrennt zu sein.

Susanne gründete 2001 die Firma Promessa. Seither setzt sie sich mit Leib und Seele dafür ein, ihre respektvolle und umweltfreundliche Bestattungsmethode Promession® bekannt zu machen. Susanne nahm an Messen und Ausstellungen auf der ganzen Welt teil und sprach auf Konferenzen wie Idea City und TEDx, nicht zu vergessen all die Interviews, die sie Journalisten aus Ländern auf der ganzen Welt gab. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Peter, der ebenfalls Biologe ist, hat sie die technische Ausrüstung recherchiert, entworfen, entwickelt und getestet. Sie traf und sprach mit Investoren, Bestattungsunternehmen, Regierungen, Verwaltungen und Kirchen in vielen Ländern auf allen Kontinenten, aber kein anderes Land lag ihr so am Herzen wie ihr geliebtes Südkorea. Susanne konzentrierte sich nicht nur auf die traditionell wichtigen Unternehmenskontakte, sondern widmete sich auch der persönlichen Beantwortung von E-Mails von Einzelpersonen und Promessa-Freunden aus mehr als 100 Ländern. In den letzten Jahren konzentrierte sie sich auf die Auswahl und Schulung von Promessa-Vertretern und Botschaftern, um die Mission fortzusetzen, die umweltfreundliche und klimafreundliche Lösung, die Promession ist, auf den Weg zu bringen. Es gab gute und schwierige Zeiten, aber getreu ihrem Naturell hat Susanne es immer geschafft, eine positive Antwort und viel Geduld zu haben.

Susanne hat uns ein großes Vermächtnis hinterlassen, was den Fortschritt und die Verbesserung betrifft, die Promession unserer Umwelt, unserer Gesellschaft und dem Einzelnen bringt. Ein Vermächtnis, das wir gemeinsam mit Ihnen und allen anderen, die eine nachhaltige Alternative wollen, in die Tat umsetzen wollen, nicht nur für Susanne, sondern für den Planeten und damit für uns selbst, für unsere Kinder und die kommenden Generationen …

Susanne wäre gerne ein Geschenk zurück an die Natur gewesen, aber vorerst konnte ihr Wunsch nicht vollständig erfüllt werden. Lassen Sie uns also daran arbeiten, dass dieser Wunsch Wirklichkeit und eine natürliche Option für alle wird.

Wir werden Sie sehr vermissen, unsere liebste Susanne.

 

Susanne bei den Ideengesprächen

Einige der Botschaften unserer Promessa-Freunde über Susanne 

“Sie war eine wunderbare und schöne Person. Die Welt hat eine weitere große begabte Person verloren” – Anna M.P.

“Ich lernte sie vor 3 Jahren kennen, als sie nach Hongkong kam. Sie ist ein netter Mensch und hat immer ein Lächeln im Gesicht” – Em E.

“Ich werde mich an sie in Kolumbien erinnern, als diese Unternehmerin, die sich um ihren Beitrag für den Planeten bemüht, bitte lassen Sie ihr Vermächtnis nicht sterben” – Sebastián G.

“Sie war wirklich eine feurige Seele für Promessa!” – Ammi L.

“Du hast so viel gegeben und es fühlte sich an, als hätte ich dich gefühlt” – Susanne V.

“Ich hatte einmal das Vergnügen, mit Susanne zu sprechen. Sie war eine Visionärin” – Lisa M

“Susanne war ein so schöner, warmer, visionärer und großzügiger Mensch” – Sara K.

“Susanne war eine inspirierende, aussergewöhnliche Frau, die ich kennen gelernt habe. Ihre Arbeit ist inspirierend, und ich vertraue darauf, dass sie weitergehen wird” – Kevin A.

“Einer der größten Helden und schönsten Seelen aller Zeiten ist eingeschlafen und hat den Sternenhimmel über uns bereichert” – Kevin A. Großer Verlust und Trauer” – Natti K.

“Die Welt brauchte Susanne noch viele Jahre lang. Jetzt müssen wir all ihre Erfolge hüten und Promessa zu Ende bringen” – Kerstin P. – “Die Welt brauchte Susanne noch viele Jahre.

“Es ist sehr traurig, dass Sie nicht in der Lage waren, Ihr eigenes und Peters großes Projekt weiter voranzutreiben und zu inspirieren” – Ulla B.

“Sie war wirklich eine Inspiration, und ich hoffe, dass Promession auf der ganzen Welt zur Norm wird” – Debbie O.

“Ich werde deine schönen Fotos von allem Wunderbaren in der Natur vermissen” – Marie Luise T.

“Ich verspreche, alles in meiner Macht Stehende zu tun, um das Vermächtnis weiterzuführen” – Kajsa W.

“Feinste Susanne, die den Weg für eine bessere Welt geebnet hat” – Monica G.

“So eine unermüdliche Kämpferin Susanne! – Seppo K.

“Du warst ein großer Kämpfer für das, was du als deine Lebensaufgabe betrachtet hast! – Inga F.

“Nette, weise, großzügige, fürsorgliche Susanne, was für ein Verlust für deine Familie, Freunde und die Welt, dass du nicht mehr Zeit bekommen hast” – Anna E.

“Sie hatte so eine wunderbare Energie” – Victor M.

“Ich habe mit Susanne an diesem Schreiben gearbeitet und ihr Engagement und ihre Vision und ihr Lebenswerk zutiefst geschätzt. Die Welt ist ein weitaus besserer Ort, weil Susanne gelebt und uns allen ihre Gaben geschenkt hat” – Lucinda H.

“Lassen Sie uns Susannes wichtiges Lebenswerk weiterhin unterstützen” – Lina L.

“Ihr Wissen war RICHTIG, und ich war dankbar, dass ich mit ihr sprechen konnte” – Lina L. Im Grunde sagte sie mir: Veränderung geschieht, kümmert euch um die Erde, gebt euer Bestes….”. – Hanna F.

“Du warst in so vielen Zusammenhängen so vollkommen präsent und hast Deine Weisheit und Deinen Einfallsreichtum auf so viele Arten verbreitet. Danke, dass Du uns das Privileg gegeben hast, Dich ein wenig, ein wenig großartig kennenzulernen. Sie haben mich schon früh fasziniert, und ich verfolge Sie schon länger, als ich mich erinnern kann… Es war ein angenehmer Moment, der, als wir uns vor einigen Jahren sahen. Auch für diesen Moment danke ich Ihnen, Sie Berufstätige – menschlich bis ins kleinste Detail. Ihre Erinnerung und Ihre fremde Kraft werden für immer mit mir leben, und ich werde bei jedem Kontakt mit Gottes schöner Natur an Ihre Tat erinnert werden. Danke, dass Sie dort waren! “- Elisabeth G.

Einige der Botschaften unserer Promessa-Freunde über Promessa (digitales Buch, erstellt von Susanne) 

http://www.promessa.se/our-promessa-friends-talks/

screen-shot-2020-10-22-at-20-50-27

Susanne’s Rede bei TEDx

Wenn Sie Susannes Rede über Promessa im Jahr 2016 sehen möchten, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link. In diesem Video erklärt Susanne die Prinzipien der Promession-Methode.

TEDx Susanne

Die von Susanne erstellten Promessa-Karten

Und sehen Sie sich bitte die Promessa-Karten an, die aus den schönen Kommentaren anonymer Promessa-Freunde und unseren Fotos, vor allem aus Susannes eigenen Fotos aus ihrem Garten, zusammengestellt wurden:

screen-shot-2020-10-22-at-20-43-06


logo-green-facebook
logo-green-instagram
logo-green-linkedin
logo-green-youtube